Grundschule Breitwiesenschule Zweibrücken
/

 


Die Breitwiesenschule ist eine Betreuende Grundschule. Das heißt, dass wir nach dem Unterricht ab 11.55 Uhr bzw. 12.55 Uhr eine Betreuung für unsere Schulkinder anbieten. Die Betreuung läuft dann bis 14.00 Uhr oder bis 16.00 Uhr. Das entscheiden Sie. Wenn Sie Betreuung für Ihr Kind brauchen, können Sie Ihr Kind über die Schule bei der Betreuung anmelden. Angemeldete Kinder können auch vor dem Unterricht ab 7.00 Uhr bei uns betreut werden. 

Die Anmeldung gilt normalerweise immer für ein Schuljahr. Sie zahlen für die Betreuung einen Jahresbeitrag an die Stadt. Für die Betreuung bis 14.00 Uhr liegt dieser derzeit bei 360,00 €. Die Betreuung bis 16.00 Uhr kostet im Moment 600,00 € pro Schuljahr.

Sie können Ihr Kind auch im laufenden Schuljahr anmelden. Dann berechnet Ihnen die Stadt die Monate, in denen Sie das Angebot genutzt haben. Vielleicht ändert sich Ihr Bedarf während des Schuljahres. Dann können Sie Ihr Kind auch im laufenden Schuljahr abmelden. Auch hier stellt Ihnen die Stadt dann die genutzten Monate in Rechnung.

Die Betreuung an der Breitwiesenschule ist eine Spiel-Betreuung. Ihr Kind bekommt also während der Betreuungszeit viel Gelegenheit zum Spiel mit anderen Kindern. Unser Betreuungsteam lässt sich auch immer wieder jahreszeitlich passende Mal- und Bastelangebote einfallen. Auch Singen und Musik stehen immer wieder einmal auf der Tagesordnung.

Ein wichtiger Hinweis für Sie: Eine Hausaufgaben-Betreuung findet nicht statt. Es kann sein, dass Ihr Kind in der Betreuungszeit Hausaufgaben macht. Unsere Betreuer*innen werden diese aber nicht kontrollieren. Die Betreuung an unserer Schule ist nicht für Hausaufgaben-Betreuung ausgelegt. Am besten lassen Sie sich die Hausaufgaben Ihres Kindes nach der Betreuung zeigen. Dann wissen Sie, ob alles erledigt wurde.

Ihr Kind benötigt für die Betreuung ausreichend Rucksack-Verpflegung. Wir haben an unserer Schule keine Mensa. Deshalb können wir in der Betreuung auch kein warmes Mittagessen anbieten. Die Kinder essen aber in der Regel gemeinsam in der Betreuung.

Wenn Sie weitere Fragen zum Betreuungsangebot haben, melden Sie sich bitte bei uns.